Eröffnungsfeier: "The Boardroom Munich".

Direkt am Siegestor: Business über den Dächern der Stadt "The Boardroom Munich" - exklusiver Coworking Space für Top Manager und Managerinnen München. 

Die Adresse ist vom Feinsten, der Inhaber ein renomierter Headhunter und der Erfolg wohl garantiert: Nur einen Steinwurf vom Siegestor entfernt, auf der Leopoldstraße, erhalten Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte ein neues Münchner Domizil. In der obersten Etage des Hauses Nr. 18, über den Dächern der Stadt, bietet der Personalberater Dr. Bruno Weidl mit dem "Boardroom Munich" einen exklusiven Treffpunkt für Entscheidungsträger, Macher und Erfolgsmenschen. Weidl, einer der bekanntesten und profiliertesten Headhunter der Republik, will hier etwas bieten, "dass es in unserer Stadt bislang in dieser Form noch nie gegeben hat." Und dafür ist dem erfahrenen "Kopfjäger" eine entspannte Atmosphäre wichtig, mit lichtdurchfluteten Räumen, einem exklusiven Dachgarten mit Blick über München, sowie temporär mietbaren Büroräumen und Dienstleistungen. Dr. Weidl, der Wirtschaftswissenschaften und Organisationspsychologie an den Universitäten Münster, München, San Francisco und Singapore studierte, weiß, was Führungspersönlichkeiten aus Industrie und Wirtschaft fehlt.

"Diese Menschen verlangen bei den wichtigsten unternehmerischen Entscheidungen das Face-to-Face, das persönliche Gespräch. Und genau dort kommen wir ins Spiel: Es ist das bekannte Networking-Thema, wo und wie man Leute zusammenbringt. Das haben wir verstanden, neu interpretiert und bieten deshalb diese Plattform nicht virtuell im Internet, sondern in der Realität an."

Der Münchner Personalberater sieht sich als Vorreiter: "So etwas gab es für Führungskräfte bislang nur in globalen Geschäftszentren wie London oder New York. Wir sind die ersten aus der Berater- und Headhunter-Branche, die in München so ein Projekt realisieren!"


THE BOARDROOM MUNICH IST DER ORT, AN DEM GESCHÄFTE UND BEZIEHUNGEN WACHSEN.

Lennart Stolpmann